Willkommen bei der Stiftung Soziale Dienste

Die Stiftung Soziale Dienste wurde 2016 gegründet, sie ist eine Initiative der Essener Unternehmerfamilie Korte.
Das zentrale Anliegen der Stiftung ist die Verbesserung der Rahmenbedingungen für ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben hilfsbedürftiger Personen.
Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die Beratung und Aufklärung sowie die Unterstützung und Betreuung von Menschen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind.
Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die

  • Die Umsetzung beratender, unterstützender und integrativer Maßnahmen für benachteiligte Menschen.
  • Das Vorhalten von Angeboten der allgemeinen und speziellen Grund-, Aus- und Weiterbildung zur Gewährleistung eines umfassenden Zugangs zu Bildung und Teilhabe.
  • Die Sensibilisierung, Information und Aufklärung der Wirtschaft und Zivilgesellschaft über die Situation bedürftiger Personengruppen sowie das Einwerben von Unterstützungen jeglicher Art.
  • Die Unterstützung des Transfers technologischer Errungenschaften in die praktische Nutzung zur Verbesserung ökonomischer und sozialer Rahmenbedingungen.
  • Die Durchführung von Netzwerkstärkenden Veranstaltungen jeglicher Art zur Verbesserung von Angeboten der gesellschaftlichen und sozialen Partizipation, insbesondere benachteiligter Personengruppen.
  • Mitarbeit in Gremien zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben.

 

Spenden & Hilfe

Immer mehr Menschen engagieren sich freiwillig. Laut Freiwilligen-Survey (Stand: 2014) waren im Jahr 2014 beispielsweise 43,6 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren freiwillig engagiert – das entspricht 30,9 Millionen Menschen.